10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

0
27
Tattoo in progress

Tattoo-Kunst ist die alte Kunstform, die in der modernen Welt schnell entstanden ist. Die Leute werden jetzt immer begieriger, ein Tattoo auf ihren Körper zu bekommen. Tattoo-Design wird auch von vielen Menschen als Karrieremöglichkeit angesehen. Tätowierung, wenn sie wunderbar verwendet wird, hilft, das Aussehen einer Person voranzutreiben. Die meisten Tattoo Designs haben Bedeutungen und sind das Symbol für die eine oder andere Sache oder die Emotionen. Das Tattoo-Design kann durch eine gute Schattierung mit mehr Schönheit hinzugefügt werden. Shading macht einen echten Unterschied für das Tattoo-Design. Eine Person, die über grundlegende Elemente der Tätowierung Beschattung kennt, kann wunderbare Tattoo-Designs erstellen.

 

Ein Tattoo-Künstler verbringt mehrere Jahre, um seine / ihre Tattoo-Shading-Fähigkeiten zu perfektionieren, um herausragende Designs zu kreieren. Es gibt verschiedene Aspekte, die ein Tätowierer lernen muss, um eine Tätowierung richtig zu schattieren. Aber, hier ist die Liste einiger Grundlagen, die jeder Tätowierer kennen sollte. Diese sind wie folgt.

Die Tätowiermaschine

Es ist das wichtigste Element der Tätowierung Schattierung. Es ist eine 10-Spulen-Maschine, die für die Schattierung der Tätowierung verwendet werden kann, aber in kleinen Bereichen gut funktioniert. Wenn Sie eine größere Fläche schattieren möchten, ist die 12-Spulen-Maschine die beste Wahl. Es braucht mehr Kraft, um größere Nadeln zu betreiben.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • Der Tätowierer muss mit der ordnungsgemäßen Funktion der Schattiermaschine vertraut sein
  • Ein Tätowierer muss wissen, welche Maschine wann benutzt werden soll

Geschwindigkeit

Die meisten Tätowierer glauben, dass die Geschwindigkeit der Schattiermaschine höher sein muss, um bessere Schattierungsergebnisse zu erzielen. Aber das ist überhaupt nicht die richtige Tatsache. In der Tat sollte die Geschwindigkeit entsprechend dem Bereich eingestellt werden, in dem die Schattierung durchgeführt wird, um bessere Ergebnisse zu erhalten.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

Bereich vorbereiten

Die Schattierung wird im Allgemeinen nach dem Entwurfsprozess durchgeführt. Die Reinigung der gesamten Tätowieroberfläche mit Wasser und Seife wird dringend empfohlen.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • Es wird hilfreich sein, um überschüssige Tinte zu entfernen, die nach dem Auskleiden übrig geblieben ist
  • Es wird auch die klebrigen Rückstände oder jede Schablonenmarkierung, die nach dem Auskleiden verbleibt, reinigen

Schattierung vor dem Färben

Die Tinten werden im Allgemeinen zu einer Tätowierung in einer Reihenfolge von dunkler bis hellster hinzugefügt. Daher ist die Schattierung der Schritt nach dem Skizzieren der Tätowierung.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • Shading ist der letzte Schritt im Tattoo-Design
  • Es hält die dunklere Tinte davon ab, die hellen Farben zu verwischen
  • Sie müssen etwas vor der Schattierung planen

Kunst Wertschätzung

Ein Künstler sollte gut genug sein, um verschiedene Kunsteffekte von Schatten und Licht zu verstehen, um eine gute Schattierung zu erzielen. Das ist sehr wichtig und hilfreich für den Künstler. Also muss ein Künstler brillant genug sein, um Effekte von Schatten und Licht zu nutzen.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

Säubere die Nadeln

Alle Nadeln und die Schläuche müssen gereinigt werden. Die Spitzen der Nadeln sollten ebenfalls gut gereinigt werden. Sobald Sie mit der Schattierung fertig sind, sollten Sie sicher sein, dass die schwarze Tinte in keiner Nadel zurückbleibt, damit sie beim nächsten Mal nicht mit den hellen Farben verwechselt wird.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

Techniken

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine Tätowierung zu schattieren. Shading ist Mischen von Techniken, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Ein einzelner Ansatz kann nicht immer ein perfektes Ergebnis liefern.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • Ein Künstler muss verschiedene Schattierungstechniken lernen
  • Ein Künstler sollte entscheiden, welches die beste Verschattungstechnik für bestimmte Tätowierungen und Körperteile ist

Schwarz gegen Farbe

Der Begriff Schattierung kann auf andere Weise verwendet werden. In Tattoo-Shops wird nur die schwarze Tinte zu Tätowierungen hinzugefügt, um Dimensionen zu erhalten.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • In manchen Geschäften kann die Farbe auch zur Darstellung von Schattierungen verwendet werden
  • Es bedeutet auch, Graustufen in einigen Geschäften zum Tattoo hinzuzufügen

Shader Bars

Die Schattierung kann mit runden Linern erfolgen, während die meisten Schattierungen mit den Shader-Stäben durchgeführt werden können.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • Es enthält Nadeln, die in einer flachen Reihe angeordnet sind, um mehr Platz in einem Durchgang abzudecken
  • Der runde Liner deckt im Single-Pass weniger Platz ab

Vertuschen Arbeit

Schattierung kann auch als Methode verwendet werden, um die falsche Arbeit abzudecken. Die Schattierung verdeckt die zusätzliche Linie oder Markierung, die versehentlich zu einem Tattoo hinzugefügt wurde.

10 Grundlegende Elemente der Tätowierung

  • Es kann die Zeichen älterer Tattoos oder kleinerer Dinge im neuen Tattoo verändern
  • Schattierung kann das schlechte Design in etwas wirklich eindrucksvolles verwandeln

Shading erzeugt das wunderbare Tattoo-Design und spielt wunderbar mit den Effekten von Licht und Schatten. Es ist das effektive Medium, um dem Tattoo-Design 3-D-Look zu geben. Also, wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo wirklich wundervoll aussieht, dann ist eine Verschattung der beste Weg dies zu tun.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein