Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

0
98
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Wer jemals auf die Straße gingen und kam über jemanden, der eine Indian Tattoo hatte im Körper? Oder dass Freund, der ein Onkel oder einen Vater mit einem schönen indischen Gesicht hat auf seinem Rücken tätowiert? Ich wette, dass ein tätowierter Arm in Indien sollte je gesehen hatte. Wenn Sie nicht gesehen haben, keine Sorge, denn hier sind wir!

Sie das hat eine schöne tätowierte indigenen Muse , oder jemanden kennen, schließen die ein tätowiert hat, oder auch wenn Sie schon ging durch seinen Kopf Tattoo ein Krieger der Natur, sind wir stolz, einen Inder gefangen zu bereiten und Sie eine weitere große Auswahl an Körperkunst präsentieren.

Es gibt keinen Weg, um über Indies Tattoos zu sprechen ohne uns in die Vergangenheit zurückzukehren, vor allem, wenn es um Indianer kommt, ein wenig mehr über die Geschichte der Tätowierungen zu wissen! Wir werden ein in der Zeit zurück geben und, wie von Zauberhand, wir ein wenig mehr über die schönen Musen und bravíssimos Krieger wissen, die beide in die Arme erscheinen, Brust und auch die unbekannten Beine …

 

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

James Cook, “Vater Tattoo “und Entdecker von dem, was wir heute Ozeanien (oder australischen Kontinent) nennen, war Englisch und Pionier in der Entdeckung der Tätowierung auf der ganzen Welt. Bis zum Jahr 1700 segelte Cook in der Suche nach neuen Horizonten, als einer der ersten Berichte der europäischen Ausländer im Land Neuseeland sind. Als er die Küste des Kontinents erreichte, wurde es mit einheimischen Menschen mit ihren tätowierten Körpern konfrontiert. Es war Kunst am Körper entdeckt, die wir heute als wissen “Tattoo”.

Begeistert von Abenteuer und, zu dieser Zeit, entdecken Sie neue Stücke Land Ruhm und Geld gemeint. Christopher Columbus, Pedro Alvares Cabral, James Cook …

Auf dem Weg zurück in die Heimat, Koch, trägt ein Logbuch, schrieben ihre neuen Erfahrungen. In einem seiner Notizen darauf hingewiesen, dass ein neues Wort erschien: “tattow”. James Cook schuf eine onomatopoeia (Nachahmung von Lauten in Wörtern wie “zumZumZum” eine Biene oder “Tchibum” ein Sprung in einen Pool.) Um den Lärm zu hören, wenn die Eingeborenen schufen neue Kunst in ihren Körpern . Die Indianer verwendeten Knochen mit gestochen scharfen Spitzen wie Nadeln und etwas sehr ähnlich wie ein Hammer, so dass die Tinte in die Haut eingeführt wurde, indem Sie auf den scharfen Knochen Abklopfen mit einem Hammer.

Mit dem “goes- und her “von Matrosen der Zeit,” tattow “von Hämmern wurde die” tattoo “von heute.

Im Folgenden zeigen einige Foto Indies Tattoos , die Sie trennen, teuer (a) Leser (a), mit Bedeutungen, trivia, Körperstellen zum Tätowieren, usw.

Tattoo Indien – Bedeutung und Fotos

Die indischen Tattoos, weil sie Gesichter und Körper oft auch Striche und detailliert, erfordern ein breitererRaum tätowiert werden.

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Für diejenigen, die eine haben möchte Indien tätowierten Körper , wird Hinweis: Schultern, Arme und Rücken. Warum? Für im Schulterbereich, bis hin zu den Bizeps und Ellenbogen, eine größere Fläche für die Zeichnung und damit komplexere Arbeiten mit einer breiteren Palette von Details und Farben durchführen können.

 

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Menschen glauben, dass die Indianer den Schutz der Götter zu bedeuten haben, Kraft, Entschlossenheit, Mut, Kontakt mit der Natur .

 

  • Für Männer der Schutz der einheimischen Götter, die Tapferkeit eines Kriegers, um die Entschlossenheit, ihre Ziele im Leben zu erreichen, um die Kraft zu überwinden Hindernisse .
  • Für Frauen Bestimmung, den Mut, an einem Tag zu Tag zu kämpfen, das Tier innerhalb der Zartheit . Mutter Natur

 

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

 

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!



Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr! Wie in einigen Tätowierungen zu sehen ist, die Indianer in der Regel durch Tiere wie Wölfe, owln, eagle und sogar catn begleitet erscheinen. Darüber hinaus können sie die Körperschmuck haben, wie Kopfbedeckungen, Amulette, Armbänder, Halsketten usw.
Wenn nicht durch eine dieser Optionen begleitet Sie ein Totem um sie zu überprüfen.

Alles ist im Zusammenhang mit Inder in der Regel mit den obigen Bedeutungen zitiert: Stärke, Entschlossenheit (Wolf, eagle, catn, einige haben Bögen und Pfeile); Schutz der Götter (Totems, Armbänder, Halsketten und Kopfbedeckungen Amulette und Talismane enthält); (Waffen wie Bögen und Pfeile, Beile) Tapferkeit; (Rund, Vegetationen Federn, Vögel)

Zartheit von Mutter Natur

. Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Indian Tattoo – Fotos

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Genau wie Indien, Menschen auf der Suche für Tattoo-Indianer (meist Männer) gehen auf der Suche nach Geschicklichkeit, Kraft, Entschlossenheit und Mut, dass die Eingeborenen bieten. Gefunden Indian Tattoos mit einer höheren Frequenz von Kopfbedeckungen, Tomahawks ( Indianer ), mit Requisiten im Gesicht, Indianer mit bemalten Gesichtern, mit Tieren, usw. Die Bedeutungen gleich bleiben und die Bereiche der meisten tätowierten Körper zu können, aber Tattoos von Indern in der Wade, Oberschenkel, Rippen .

 

Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!
Tattoos de Indias: Fotos, Totems, Schutz, Tiere und vieles mehr!

Was halten Sie von Indian Tattoos und Inder? Was ist Ihr Favorit? Sie haben bereits in Ihrem Körper? Wenn Sie weitere Ideen für Tattoos wollen, lesen Sie unsere anderen Galerien aus:

  • Phoenix Tätowierungen
  • Maori Tattoo
  • Butterfly Tattoo

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein