Wenn es einen Trend gibt, der sich in den letzten fünf Jahren in Körpermodifikation entwickelt hat, wäre das Aquarelltattoo es. Dies ist eine Tätowierungsart, die nach ihrer Mimikry der Freiform benannt ist durchscheinende Qualität der tatsächlichen Malerei Methode. Aquarell-Tattoos heben sich somit von den meisten anderen Tattoo-Stilen ab, die starke, dunkle Linien aufweisen. Attraktiv wie sie sind, haben sie auch einige Kritik bekommen: Einige behaupten, dass sie nicht so gut halten können wie andere Tätowierungen im Laufe der Zeit, andere, dass der Begriff viel zu oft von Tätowierern verwendet wird, die im Stil unerfahren sind. Was auch immer der Fall ist, sollten Sie mehr über Aquarelltätowierung lernen, bevor Sie Ihre eigene Meinung darüber bilden, ob Sie eine bekommen oder nicht.

Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen



Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen

Arten von Aquarell Tattoos

Auch in der Welt der Aquarelltätowierungen gibt es mehr als genug Stile, um eine präzise Klassifizierung zu einer Herausforderung zu machen. Das heißt, wir können vielleicht versuchen, es auf zwei Typen zu beschränken, basierend auf einer einzigen Unterscheidung: ob sie eine schwarze Basis verwenden oder nicht.

Aquarell Tattoos ohne eine schwarze Basis

Das Aquarell Tattoo ohne schwarze Basis ist in der Regel völlig frei von dunklen Linien (was nicht heißen soll, dass eine andere Farbe nicht verwendet werden kann, um stattdessen Schwarz für seine Linienarbeit zu ersetzen). Die Abwesenheit von Schwarz in diesen Stücken verleiht ihnen einen besonders aquarellartigen Look. Die Farben scheinen fast in die Haut zu schmelzen und an den Rändern zu verblassen – wenn überhaupt Kanten zu finden sind. Diese Art von Aquarell-Tattoos haben oft eine filigrane Schattierung, die ihre Ränder kaum unterscheiden lässt.

Gute Beispiele für diese Art von Aquarell Tätowierung im Allgemeinen verlassen sich auf Farbe Lebendigkeit für die meisten ihrer Anziehungskraft. Einige der auffälligsten rühmen sich einer solchen Kombination von Farben, dass es schwierig sein kann, ihnen Tattoos im Gegensatz zu Körperfarbe zu glauben.

Aquarell Tattoos mit einer schwarzen Basis

Die andere Art von Aquarell Tattoo ist die, die eine schwarze Basis hat. Darunter verstehen wir ein Element der Linienführung oder grundlegender Schatten ist dafür gelegt. Die Farben werden danach natürlich darauf gehäuft oder dazu benutzt, die Zwischenräume zwischen den Zeilen zu füllen. Was zählt, ist, dass es etwas gibt, das man ein schwarzes Skelett oder eine Kontur darunter nennen könnte.

Ist die Einbeziehung einer solchen Grundsubstanz? In vielerlei Hinsicht, ja. Tattoos, die diesen Stil verwenden, zeigen oft noch höhere Kontrasteffekte als solche ohne schwarze Basis, dank des Unterschieds zwischen den kräftigen schwarzen Elementen und den reinen Farbelementen. Die meisten Tätowierer glauben auch, dass diese Tattoos ein wenig besser altern, da ihre schwarzen Grundierungen nicht so schnell verblassen wie ihre Farbelemente.

Es gibt tatsächlich mindestens zwei Hauptwege, um Schwarz als Teil von Aquarelltattoos auf diese Weise zu verwenden. Während die meisten Leute die Umrissversion ganz einfach machen können, haben nicht alle die Fähigkeit oder Erfahrung, die andere Methode zu verwenden, nämlich Schwarz natürlich in die Farben und Schattierungen des Tattoos zu integrieren.

   

Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen

Bedeutung der Aquarell Tattoo

Aquarell-Tattoos können nahezu jedes Bild oder Symbol darstellen, daher sind ihre Bedeutungen unterschiedlich. Einige der häufigsten Aquarelltattoos sind jedoch bunte Vögel und Insekten. Der Aquarell-Stil zeigt die Farben auf diesen voll aus.

Schmetterlinge sind besonders beliebt, und so werden Schmetterlings-Aquarell-Tattoos, die das Leben, die Hoffnung, die Metamorphose und die Wiedergeburt darstellen, oft gesehen. Ein weiteres spezielles Schmetterling-Tattoo, das Sie oft im Aquarell-Stil sehen, ist dasjenige, bei dem ein Semikolon in das Bild integriert wurde: Diese Tattoos stellen Unterstützung und Hoffnung für Suizid-Überlebende dar.

Abstrakte Kunst ist sehr häufig beim Aquarell Tätowieren. Schwaden und Farbspritzer werden in Abrufkonfigurationen eingesetzt, um ein Gefühl, einen Gedanken oder sogar eine Meinung einzufangen. Einige Aquarelltätowierer verlassen sich auf die Farbwahl, um den Großteil der Idee zu vermitteln: abstrakte Wasserfarben-Tattoos mit einem Regenbogen von Tintenspritzern können verwendet werden, um zu zeigen Unterstützung für LGBT-Rechte , zum Beispiel.

Siehe auch:

Ideale Platzierung einer Aquarell-Tätowierung

Wo Sie Ihr Aquarell Tattoo platzieren, hängt davon ab, wo Sie es sich leisten können, es zu platzieren. Manche Menschen haben aufgrund ihrer sozialen oder beruflichen Umstände Beschränkungen für Körperkunst. Für sie können Tätowierungen nur auf Bereichen sein, die sie bei Bedarf leicht abdecken können. Die meisten Menschen dieser Art bekommen Tattoos am Oberkörper, im Hüftbereich oder an den Beinen.

Wenn Sie sich entscheiden, wo Sie Ihre bekommen sollen, denken Sie daran: Aquarell-Tattoos, besonders solche ohne starke schwarze Grundierungen, werden etwas schneller verblassen als andere Tattoos. Die durchscheinende Farbnutzung, der Schattierungsstil und das Gesamtbild der Arbeit bedeutet, dass sie ziemlich schnell altern kann, wenn Sie sich nicht darum kümmern.

Das bedeutet, dass es so gut wie möglich vor der Sonne geschützt wird (da das Sonnenlicht die Tätowiertinte verblasst) und dass es bei Bedarf immer wieder ausgebessert wird. Daher solltest du einen Ort für dein Tattoo auswählen, der es dir leicht macht, dich zu decken, wenn du am helllichten Tag draußen bist.

Eine andere Sache, die man sich über das Aquarell-Tattoo merken sollte ist, dass es auf hellerer Haut am besten aussieht, wie viele andere Farb-Tattoos. Dies liegt daran, dass die durchscheinende Natur der Tätowiertinte in diesem Tätowierungsstil noch deutlicher als üblich wird. Auch dies ist der Grund, warum es sich lohnt, einen bedeckten oder nicht gebräunten Bereich für Ihr Tattoo zu wählen.

Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen

Vorbereitung Tipps für ein Aquarell Tattoo

Wenn es an der Zeit ist, Ihr Aquarell Tattoo zu bekommen, können Sie diese Checkliste befolgen, um Ihre Vorbereitung zu gewährleisten:

  1. Essen Sie eine richtige Mahlzeit, bevor Sie gehen, ob es Frühstück, Mittag- oder Abendessen ist. Dein Körper wird dir für den Treibstoff danken, sobald das Tätowieren beginnt, da es die Energie benötigt, um das Tattoo zu heilen.
  2. Trage Kleidung, in die du dich nicht hinein- oder herausziehen musst. Wenn dein Tattoo an einem Ort wie deinem Rücken sein soll, zum Beispiel, etwas zu haben, das du leicht ausziehen oder hochziehen kannst, wird dich viel komfortabler machen.
  3. Ist Ihre Tätowierungssitzung wahrscheinlich eine lange? Dein Künstler kann dir sagen, wenn es so ist, also solltest du vielleicht etwas mitbringen, um die Zeit zu vertreiben, wenn das der Fall ist. Ein gutes Buch kann Sie für eine Weile beschäftigen, obwohl Sie immer mit einigen Songs auf Ihrem Musik-Player gehen können.
  4. Vielleicht möchten Sie alles für die Nachsorge bereit haben, bevor Sie überhaupt tätowiert werden. Einige Tätowierer geben Ihnen nach Ihrer Sitzung ein Pflegepaket mit Dingen dafür. Andere erwarten, dass Sie die Materialien selbst erhalten. Fragen Sie Ihren Tätowierer, was Sie kaufen sollten, wie antibakterielle Salben oder Gaze.

Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen

Durchschnittliche Service-Kosten und Standard-Preise für ein Aquarell Tattoo

Aquarelltätowierungen Preise unterscheiden sich natürlich auf der Grundlage des Designs und der Größe. Wenn Sie ein winziges Kind mit nur 2 oder 3 Farben im Kopf haben, können Sie wahrscheinlich nur $ 50 oder $ 60 zahlen. Holen Sie sich eines der komplexeren Tattoos mit mehreren Farben und Schattierungseffekten, und Sie werden definitiv etwas über mehrere hundert Dollar bezahlen.

Denken Sie daran, dass nicht alle Tätowierer Aquarelltattoos wirklich tun können. Viele sagen, sie können – und vielleicht haben sie recht, aber sie können es nur schlecht machen. Aquarell Tätowierung erfordert eine gewisse Berührung und künstlerischen Stil.

Als solcher, fordern Sie, dass der Tätowierer Ihnen Beispiele seiner Aquarelltätowierungsarbeit zur Verfügung stellt, bevor Sie ihn anstellen. Die besseren Künstler werden Ihnen für ihre Arbeit viel abverlangen – ein Stück von etwa vier Zentimetern Breite kann je nach Design bis zu 400 Dollar kosten, aber zumindest bekommen Sie echte Qualität für Ihr Geld.

Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen

Pflegetipps nach Erhalt einer Aquarell Tattoo

Wie bereits erwähnt, geht es bei der Pflege einer Aquarelltätowierung vor allem darum, sie vor den verblassenden Effekten der Sonne zu schützen. Es ist eine Möglichkeit, es mit Kleidung zu bedecken, aber Sie können auch ganz einfach im Schatten bleiben.

Beachten Sie, dass Licht jedoch springt. Selbst wenn du unter einem Sonnenschirm am Strand sitzt, solange dein Tattoo freiliegt, wird es technisch immer noch von der Sonne erreicht, wenn auch etwas weniger kraftvoll, als wenn du es absichtlich gesonnt hättest.

Eine bessere Idee ist vielleicht, eine Flasche Sonnencreme zur Hand zu halten, wenn Sie in einer sonnigen Gegend leben. Legen Sie einige auf das Tattoo so oft Sie können, sobald es verheilt ist und Sie wissen, dass Sie nach draußen gehen. Das sollte das Verblassen ziemlich verzögern.

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen können, um Ihr Aquarell Tattoo so lange wie möglich makellos zu halten, gibt es keinen Grund, dass Ihr Tattoo nicht so gut altern sollte wie alle anderen, die Sie haben. Es gibt heute 4 Jahre alte Wasserfarben-Tattoos, die immer noch ziemlich gut aussehen und kaum eine Ausbesserung haben. Da der Stil noch so neu ist, haben wir nicht wirklich genug ältere Tattoos, um eine definitive Antwort auf ihre Dauer zu erhalten. Kurz gesagt, die Debatte über die Langlebigkeit von Aquarelltätowierungen geht weiter, auch wenn die auf ihre Berufung nicht. Was ist mit Ihnen? Denkst du, sie haben das Potenzial, gut zu altern? Lass es uns in deinen Kommentaren wissen und mach mit!

Warum sollten Sie (oder sollten Sie nicht) ein Aquarell Tattoo bekommen