Tragus-Piercings sind in den letzten Jahren zu einem komplizierten Teil der Körperpiercing-Welt geworden, hauptsächlich weil sie eine Form von Einzigartigkeit hervorbringen, die anders als jede andere Art von Ohrlochstechen ist. Der Tragus ist der Knorpellappen, der sich in der inneren Mitte des Ohres befindet. Während viele Leute glauben, dass dies ein Knochen ist, ist es in der Tat nur Knorpel, so dass es sehr einfach und sicher zu stechen. Da Sie im Tragus problemlos mehrere Arten von piercing Schmuck verwenden können, ist es bei beiden Geschlechtern beliebt geworden. Sie können oft Personen mit Nieten, Hanteln oder Reifen in ihrem Tragus Piercing finden, aber da viele Menschen sich für mehrere Piercings in diesem Bereich entscheiden, ist die häufigste Form ein Stud.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

Bei Frauen wird ein Traguspiercing üblicherweise in Verbindung mit anderen Ohrpiercings durchgeführt. Während es nicht ungewöhnlich ist, jemanden zu sehen, der keine anderen Piercings hat als seinen Tragus, ist es viel häufiger, diese Art von Piercings als den letzten Schliff für mehrere Ohrpiercings zu sehen, die das Ohr hinauf wandern. Sie können auch feststellen, dass Frauen bevorzugen entweder Stud oder Reifen in ihrem Tragus, während Männer mehr auf Langhanteln oder Stacheln eingeweiht sind.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

Aus historischer und kultureller Sicht gibt es das Tragus-Piercing seit den indianischen Stämmen. In diesen Tagen zeigten bestimmte Stämme ihren sozialen Status mit mehreren Piercings und Tattoos, von denen einer das Tragus-Piercing war. Während diese Art von Piercings oft mit viel größeren Objekten wie Stöcken, Tierknochen und plattierten Objekten ausgestattet war, gab es den Ton für spätere Generationen, die Idee zu übernehmen und sich mit ihr zu entwickeln.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

Heute werden Sie oft feststellen, dass Traguspiercings gedehnt werden können, um kreisförmigen Körperschmuck oder größere Steine ​​aufzunehmen, die in der Mitte des Piercings ruhen. Diese Technik ist bei den jüngeren Generationen immer beliebter geworden, jedoch muss sie schrittweise durchgeführt werden, um Infektionen und Entstellungen der Haut zu vermeiden.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

   

Die Kunst des Tragus-Piercings kann denjenigen, die sie tragen, eine Fülle von Kreativität bescheren. Körperschmuck, der für diese spezielle Art von Piercing entwickelt wurde, wird in kreativen Farben, Designs und Formen hergestellt, um alle Arten von modischen Sinnen und Geschmacksvorlieben aufzunehmen. Eine der häufigsten Formen von Tragus-Piercingschmuck sind Silber- oder Goldhanteln, die in der Mitte des Tragus ruhen. Sie werden diese Farben oft auch für Reifen finden. Curved Barbells sind in der Regel in einer vielfältigeren Palette von Designs gefunden, die mit verschiedenen Reizen, entweder an der Spitze der Langhantel oder baumeln knapp unterhalb des Ohrkanals kommen können.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

Die Pflege eines Tragus-Piercings mag ein wenig Arbeit sein, aber es ist nur ein weiteres häufiges Missverständnis unter zögerlichen Individuen. Das Reinigen eines Tragus-Piercings ist genauso einfach wie jede andere Art von Piercing. Verwenden Sie Alkohol oder nur adstringierend, dass Ihr Piercing-Profi bietet oder empfiehlt. Viele Fachleute geben Ihnen oft antiseptische Salbe, nachdem Sie es getan haben, die den Bereich gut geschmiert halten wird. Sie können das Piercing aufgrund der natürlichen Schwellung nicht sofort drehen, aber nach einigen Tagen müssen Sie den Schmuck drehen, um sicherzustellen, dass das gesamte Loch feucht und frei von Infektionen ist.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

Sie sind sich noch nicht sicher, welche Art von Traguspiercings zu Ihrem individuellen Körperkunstgeschmack passt? Werfen Sie einen Blick auf diese erstaunlichen Ideen, die Ihnen helfen können, zu entscheiden, welche Art von Piercing, Position oder Tragus Schmuck für Sie geeignet ist.

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion

Wege zur Akzent Tragus Piercings zur Perfektion