Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

0
113

Das Tattoo Tattoo-Stil namens “Chicano” wurde 1950 in Kalifornien Gefängnissen geboren Mitgliedschaft in der Latino-Gemeinschaft derer zu feiern, die sie trugen.

ihren “Stolz Latino” und auf ihren Körper, Gefangene in Latein und mexikanischen Ursprungs, oft Bandenmitglieder mit Tinte und ihr Leben in die Welt rief.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Die Mitgliedschaft in einer Bande, Loyalität zu seinem Clan und die Liebe zu seiner Familie, Tätowierungen rühmen ursprünglichen Werte, die das Leben der Person, die ihn trägt diktiert.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Sehr schöne Leistung von catrina – Diogo Quadro

Ikonographie Inspired katholische Nonne der präkolumbianischen Geschichte und Straßenkunst wie Graffiti, fand immer wieder große Hauptthemen wie Familie, Frauen, Gott, Tod, Respekt und Loyalität.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Dos voll gewidmet dem Tag der Toten – Diogo Quadro

Traditionell aus schwarz und grau, der berühmten” schwarzen und grauen “Stil passt wie ein Handschuh mit diesen Teile, Fußspuren der Geschichte, Erfahrung, Herkunft, als die Visitenkarte tätowiert.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Tattoo der Jungfrau – Kevin Ross Art’Ink Paris

viele religiöse Bezüge sind fast allgegenwärtig:

– Die Jungfrau Maria weinen (Traurigkeit aus einem Ereignis resultiert, Verlust eines geliebten Menschen …)

– Jesus, Engel, die Hände in Gebetshaltung

– Sankt Muerte, die “Zuckerschädel”, das Make-up, Schädel stilvolle Freude zum Ausdruck (in Bezug auf den mexikanischen Tag der Toten “El dia de los muertos” während dieses Festivals, mexikanische Gesang und Tanz auf Friedhöfen zu machen Tribut an ihre Toten, Frauen tragen Make-up mit hellen Farben darstellen Schädel und symbolischen Tod)

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Schönes Beispiel für eine Tätowierung eines Zuckerschädel.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Obwohl sie ursprünglich nichts waren mit den Chicano Tätowierungen zu tun ursprünglich, jetzt in dieser Kategorie klassifiziert sind Tätowierungen durch die Folklore des Festes der mexikanischen Todesfälle inspiriert.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Tattoo einer jungen Frau als Clown verkleidet – Boog Stern Kalifornien

Es umfasst die Calavera, catrina, Santa Muerte und mexikanische Schädel.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

sind die Darstellungen von Frauen auch häufig, oft ist es die Mutter, Ehefrau oder Tochter tätowiert, mit dem Spitznamen “Bandidas” oder “cholas” stellen sie ein Motiv in der Kunst der Tätowierung Chicano wiederkehrenden und sind oft mit Gewehren, Schädel oder Dollar verbunden sind, den Erfolg zu symbolisieren und Rückkehr zur Liebe und daran erinnern, wie kurz das Leben ist.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Junge Frau” Bandidas . “- Kevin Ross Art’Ink Paris

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Beispiel eines Mädchens als Clown mit einem Bündel Geld begleitet verkleidet -. Kevin Ross Art’Ink Paris

andere symbolische findet man auch heftigere Konnotationen: Pistolen, Messer und Waffen aller Art, Einkerkerung, p auch anchmal Symbole der Trauer als Tränen, ein Gesicht zu weinen, Tod eines geliebten Menschen …

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Die Jungfrau, die Art und Weise Bande betet – Kevin Ross Art’Ink Paris

Das Gesicht, das neben dem Gesicht lacht, die mittlere weint über ihn jetzt lachen, werden weinen Sie später …

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Tattoo” Smile jetzt, schreit später “mit dem Schriftzug und vieles mehr.

auf der anderen Seite die Clowns, wie der Clown maskiert Pin-up spiegeln ein Motto, das, dass Sie lächeln sollte immer diktiert halten, obwohl tief es schief geht.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen



Beispiel ein Tattoo-Porträt auf dem wir den Clown Make-up hinzugefügt.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

 

Schließlich der Most der Chicano Tätowierung: Schriftzug

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

“Familia supra omnia” (Familie zuerst) – Norm

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

viele Hispanics erscheinen und stolz ihren Nachnamen oder die Namen ihrer Bande -. Big Sleeps California

Inspiriert durch die Graffiti, ist dies die meisten Briefe in Fremdwährung Zeit sehr reich verzierten, sie sind oft mit einem kleinen vorspringenden Punkt namens “Diamant”, zentriert auf jeder der Buchstaben.

Sehr gearbeitet ausgestattet, diese Schriften sind erhaben, ob allein oder Begleitung einer Hauptgrund.

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Chicano Tätowierung: Origins, Bedeutung und Illustrationen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein